Stammdatenprojekte in Zoll & Exportkontrolle erfolgreich umsetzen
Stammdatenprojekte in Zoll & Exportkontrolle erfolgreich umsetzen
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Stammdatenprojekte in Zoll & Exportkontrolle erfolgreich umsetzen
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Stammdatenprojekte in Zoll & Exportkontrolle erfolgreich umsetzen

Stammdatenprojekte in Zoll & Exportkontrolle erfolgreich umsetzen

Normaler Preis
€0,00
Sonderpreis
€0,00
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 

Träumst du auch von automatisiert erstellten Zollanmeldungen? Von Digitalisierung in Zoll und Exportkontrolle, damit man Zeit für das Wesentliche gewinnt? Dabei sind qualitativ hochwertige Stammdaten tatsächlich die Grundlage. Denn ohne konsistente Stammdaten fehlt der gesamten digitalen Transformation mit Industrie 4.0, Logistik 4.0 und anderen digitalen  Geschäftsmodellen eine wichtige Basis. Insbesondere Digitalisierungsprojekte benötigen eine hohe Datenqualität. Denn wenn die Datenqualität stimmt, können diese Daten optimal verarbeitet werden.

Damit sind Stammdatenprojekte eine Investition für heute und für die Zukunft: Denn auch ohne Automatisierung sorgen vollständige und korrekte Stammdaten sofort für einen deutlichen Effizienz – und Performancevorteil.

Zielgruppe

Mitarbeiter in Unternehmen aus den Bereichen Zoll & Exportkontrolle

Ziele und Nutzen

Zum Stammdatenmanagement gehören alle strategischen, organisatorischen, methodischen und technologischen Aktivitäten in Bezug auf die Stammdaten eines Unternehmens. In diesem Seminar werden relevante Kompetenzen vermittelt zur Sicherstellung der konsistenten, vollständigen, aktuellen und korrekten Stammdaten zur Unterstützung der Leistungsprozesse deines Unternehmens.

Inhalte

  • Relevante Stammdaten identifizieren
  • Stammdatenpflege und -controlling
  • Stammdatenprojekte managen
  • Organisation im Unternehmen
  • Effizienter Umgang mit Stammdaten

Referentin: Tanja Balzer/ Janine Lampprecht